Alle gesetzlichen Kassen fördern im Rahmen des §20 SGB V die Gesundheitsförderung unter bestimmten Voraussetzungen:

  • Gefördert werden diese Programme nur von den gesetzlichen Krankenkassen. Privat Versicherte können bei ihrer Kasse zwecks Bezuschussung nachfragen.
  • Für die Teilnahme an den Präventionskursen benötigen Sie keine ärztliche Verordnung.
  • Sie besuchen regelmäßig den Kurs und bekommen im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie ihre Kursgebühr anteilig von ihrer Krankenkasse erstattet bekommen.

Für die Präventionskurse gelten folgende Geschäftsbedingungen:

Die Präventions- und Rehabilitationskurse der Reha-Praxis finden zu den angegebenen Zeiten in unseren Räumlichkeiten Castroper Straße 121 (Lehrschwimmbecken, Gymnastikraum, Therapieraum) statt. Ein Anspruch auf eine/n bestimmte/n Therapeuten/in bzw. Kursleitung besteht nicht.
An den Feiertagen finden keine Kurse statt. Die Kurse mit Ausnahme der Kinderkurse, finden, sofern nicht anders ausgeschrieben, auch während der Schulferien statt.
Sollten Kurse unsererseits ausfallen, versuchen wir, nach Möglichkeit die Stunden nachzuholen. Ein Anspruch besteht nur dann, wenn der Ausfall zu unseren Lasten geht.
Je nach Ausschreibung sind bestimmte Zielgruppen angesprochen. Alle Angebote erfordern grundsätzlich eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen. Wird diese nicht erreicht, so behalten wir uns das Recht vor, das Angebot abzusagen. Die Kursgebühr wird in diesem Falle in voller Höhe erstattet.
Die Anmeldung zu den Präventions- und Kinderkursen erfolgt an der Rezeption der Reha Praxis Rückgrat, durch Entrichtung der Kursgebühr. Die Kursgebühr beinhaltet 10 Kurstunden

Gesundheitstraining im Wasser durch gelenkschonende Gymnastik zur Mobilisierung der Gelenke, Kräftigung der Muskulatur sowie Stärkung des Herz- Kreislauf-Systems.

Montags 09.00 - 09.45 Uhr 09.45 - 10.30 Uhr
Dienstags 08.15 - 09.00 Uhr 09.45 - 10.30 Uhr
Mittwochs 08.30 - 09.15 Uhr 09.15 - 10.00 Uhr
18.30 - 19.15 Uhr 19.15 - 20.00 Uhr
Donnerstags 08.30 - 09.15 Uhr 17.45 - 18.30 Uhr
18.30 - 19.15 Uhr 19.15 - 20.00 Uhr
Freitags 09.00 - 09.45 Uhr
Gebühr: 10 x 45 min. 85,00 Euro

Ziel des Kurses ist es, durch gezielte Übungen die Spannkraft des Beckenbodens wiederherzustellen, zu erhalten und zu fördern.

Termineauf Anfrage
Gebühr:10 x 60 min. 100,00 Euro

In diesem Kurs lernen Sie, mit Anspannungen bei der Arbeit und im Alltag richtig umzugehen. Mit den erlernten Entspannungstechniken sorgen Sie in Zukunft selbst dafür, dass der Stress nicht Sie, sondern Sie den Stress im Griff haben. Gleichzeitig werden gymnastische Übungen zur Erhaltung der Gesundheit Ihres Körpers gemacht.

Montags 17.00 - 18.00 Uhr
Gebühr: 10 x 60 min. 100,00 Euro

Wirbelsäulenbeschwerden beruhen oftmals auf Fehlhaltung, Bewegungs-mangel und Funktionsstörungen der Wirbelsäule. Unsere Kurse werden nach dem Programm des KddR durchgeführt:

  • Vermittlung von anatomischen Kenntnissen
  • Beweglichkeit der Wirbelsäule erhalten
  • Eine gute und aufrechte Haltung bekommen

Montags 18.00 - 19.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
20.00 - 21.00 Uhr
Dienstags 19.30 - 20.30 Uhr
Donnerstags 11.00 - 12.00 Uhr
Gebühr: 10 x 60 min. 82,50 Euro

Standfestigkeit und ein gutes Gleichgewicht sind eine wichtige Voraussetzung zur Vermeidung von Stürzen. In diesem Kurs werden das Gleichgewicht, die Beinmuskelkraft trainiert sowie wichtiges sturzprophylaktisches Wissen vermittelt. Ziel ist es, Bewegungssicherheit im Alltag zu erlangen und das Sturzrisiko zu vermindern.

Termineauf Anfrage
Gebühr:10 x 60 min. 100,00 Euro

Gesundheitstraining im Wasser durch gelenkschonende Gymnastik zur Mobilisierung der Gelenke, Kräftigung der Muskulatur sowie Stärkung des Herz- Kreislauf-Systems.

Mittwochs18.15 - 19.00 Uhr und 19.00 - 19.45 Uhr
Gebühr:10 x 45 min. 80,00 Euro